FLEX-Link, FLEX-C, FLEX4, FLEX-Base – 1, 2 oder 4 Paar UTP / STP

Überblick

Die Adapter und Verlängerungen der FLEX-Serie ermöglichen eine PoE-Reichweite, die weit über die Standard-Ethernet-Reichweite hinausgeht. In Verbindung mit dem FLEX24-Switch oder der FLEX-Base-Verlängerung bieten die FLEX-Adapter eine Übertragungsgeschwindigkeit von 10/100 Mbit/s (symmetrisch, Vollduplex) und PoE (bis 50 W) über 1- (lokaler Stromanschluss erforderlich), 2- oder 4-paarige UTP/STP-Kabel mit bis zu 610 m Reichweite. So entfallen die Kosten und Störungen, die mit den Anforderungen des IDF-Schaltschranks verbunden sind. Drei Adapteroptionen bieten Flexibilität bei der Bereitstellung:

  • FLEX-Link ist IEEE-konform und handelt den Strombedarf mit einem IP-Gerät aus. Der Adapter liefert 50 W über 4-paarige Kabel und kann lokal mit Strom versorgt werden.
  • FLEX-C unterstützt IEEE-konforme Geräte mit niedrigem Strombedarf.
  • FLEX4 ist IEEE-konform und handelt den Strombedarf mit bis zu 4 IP-Geräten aus. Der Adapter liefert 30 W über 2-paarige Kabel und kann lokal mit Strom versorgt werden.
FLEX-Link FLEX-C FLEX4
Strom
  • Max.50 W, eingespeist über 4-paarige Kabel
  • Lokale Stromversorgung, um eine höhere Stromversorgung für das IP-Gerät zu unterstützen
  • Adapter ist IEEE-konform und handelt den Strombedarf mit einem IP-Gerät aus
  • Max. 30 W, eingespeist über 2-paarige Kabel (Ersatzpaare)
  • Keine lokale Stromversorgung verfügbar
  • Strombedarf wird nicht mit IP-Gerät ausgehandelt
  • Gerät sollte IEEE-konform sein
  • Max. 30 W, eingespeist über 2-paariges Kabel
  • Lokale Stromversorgung, um eine höhere Stromversorgung für das IP-Gerät zu unterstützen
  • Adapter ist IEEE-konform und handelt den Strombedarf mit einem IP-Gerät aus.
Gehäuse

Metall

Kunststoff

Metall
Einzelpaarunterstützt

Ja (lokale Stromversorgung erforderlich)

Nein

Ja (lokale Stromversorgung erforderlich)
EN 50121-4-
Standard

Ja (für den Betrieb in einer Bahn/U-Bahn-Umgebung freigegeben)

Nein

Ja (für den Betrieb in einer Bahn/U-Bahn-Umgebung freigegeben)

FLEX-Adapter-Einsatzmöglichkeiten

10/100 Mbit/s (Vollduplex, symmetrisch) und PoE++ über vielpaarige UTP/STP-Kabel mit einer Reichweite von 610 m

Merkmale:

  • 10/100 BASE-T(X) Ethernet mit PoE++ (bis zu 50 W)
  • Übertragungsrate von 10/100 Mbit/s (Vollduplex)
  • PoE mit Stromeinspeisung oder Pass-Through-PoE++ über herkömmliche UTP- oder STP-Kabel
  • Reichweite von bis zu 610 m bei 100 Mbit/s über 4-paariges Kabel oder 10 Mbit/s über 1- (lokale Stromversorgung erforderlich) oder 2-paariges Kabel
  • Betriebstemperatur von -40 °C bis +70 °C
  • Unterstützt Multicast, Unicast und Broadcast
  • Automatische Erkennung der Datenübertragungsrate für maximale Bandbreite und Übertragungsstreckennutzung
  • Konform mit allen wichtigen IP- und IEEE-Standards für RFC-Netzwerkprotokolle wie UDP und TCP
  • EN 50121-4-Standard für Bahn-/U-Bahn-Umgebungen (FLEX-Base, FLEX-Link und FLEX4)
  • LED-Anzeigen für den Betriebsstatus
  • Entworfen und hergestellt in Nordamerika
  • 5 Jahre Garantie
  • FLEX-Base, FLEX-Link und FLEX4 können lokal mit Strom versorgt werden
  • Stromverbrauch: Max. 1,5 W

Bandbreitenverfügbarkeit für FLEX Extender Kit (FLEX-Base, FLEX-Link, 60 W, 55 V-Stromversorgung)

4-paariges UTP/STP-Kabel 100 Mbit/s (Vollduplex, symmetrisch) bis 610 m
2-paariges UTP/STP-Kabel 100 Mbit/s (Vollduplex, symmetrisch) bis 305 m, 10 Mbit/s (Vollduplex, symmetrisch) von 305 m bis 610 m
1-paariges UTP/STP-Kabel 10 Mbit/s (Vollduplex, symmetrisch) bis zu 610 m – Nur mit FLEX-Link mit lokaler Stromversorgung
Technische Daten

FLEX-Link – Technische Spezifikationen

Modellnummer FLEX-Link
Teilenummer NV-FLXLK
Abmessungen 8,8 cm x 5,5 cm x 2,5 cm (L x B x H)
Gewicht 114 g (4 oz.)
Schnittstelle:
Netzwerkinfrastruktur-
Seite (FLEX)
1 RJ45-Anschluss: UTP/STP-Kabel (2-paarig oder 4-paarig)
Schnittstelle:IEEE-Seite(IP-Gerät) 1 RJ45-Anschluss; Gerät muss IEEE 802.3 af/at-konform sein, 50 W, 10/100 Mbit/s-Verbindung zum IP-Endgerät
Stromversorgung PoE vom FLEX24-Switch oder externe Stromversorgung; max. 50 W (über 4-paarige Kabel) oder 30 W (über 2-paarige Kabel)
Gleichstromeingang(Steckeranschluss) Optional (separat erhältlich) 48 V – 56 VDC über externes Wechselstromnetzteil (nur isoliert gemäß IEC-Klasse II) HINWEIS 1: Der Ausgang der lokalen Stromversorgung muss von der Erdspannung isoliert sein. HINWEIS 2: Wenn die Spannung oder die lokale Stromversorgung niedriger ist als die vom PoE-Switch eingespeiste Stromspannung, sollte der PoE-Switch ausgeschaltet werden.
Stromverbrauch 1,5 W
Betriebstemperatur Von -40 °C bis 70 ºC

Es wurden Tests gemäß dem internationalen Sicherheitsstandard bei maximalen Umgebungstemperaturen von 60 ºC bei 30 W und 50 ºC bei 50 W durchgeführt.

MittlereLebensdauer Mindestens 20 Jahre
Feuchtigkeit 10 % bis 95 % (nicht kondensierend) bei 35 °C

FLEX-C – Technische Spezifikationen

Modellnummer FLEX-C
Teilenummer NV-FLXLK-C
Abmessungen 8,1 cm x 3,8 cm x 2,3 cm (L x B x H)
Gewicht 44 g
Schnittstelle:
Netzwerkinfrastruktur-
Seite (FLEX)
1 RJ45-Anschluss: UTP/STP-Kabel (2-paarig oder 4-paarig)
Schnittstelle:IEEE-Seite(IP-Gerät) 1 RJ45-Anschluss; Gerät muss IEEE 802.3 af/at-konform sein
Stromversorgung PoE vom FLEX24-Switch oder lokale Stromversorgung von FLEX-Base, max. 30 W (über 2-paariges Kabel)
Stromverbrauch 1,3 W
Betriebstemperatur Von -40 °C bis 70 ºC

Es wurden Tests gemäß dem internationalen Sicherheitsstandard bei maximalen Umgebungstemperaturen von 60 ºC bei 15 W und 50 ºC bei 30 W durchgeführt.

MittlereLebensdauer Mindestens 20 Jahre
Feuchtigkeit 10 % bis 95 % (nicht kondensierend) bei 35 °C

FLEX4 – Technische Spezifikationen

Modellnummer FLEX4
Teilenummer NV-FLX-04
Abmessungen 9,8 cm x 9,6 cm x 2,5 cm (L x B x H)
Gewicht 214 g
Schnittstelle:
Netzwerkinfrastruktur-
Seite (FLEX)
1 RJ45-Anschluss: UTP/STP-Kabel (2-paarig oder 4-paarig)
Schnittstelle:IEEE-Seite(IP-Gerät) 4 RJ45-Anschlüsse: Gerät muss IEEE 802.3 af/at-konform sein, 10/100 Mbit/s-Verbindung zum IP-Endgerät
Stromversorgung PoE vom FLEX-Switch oder externe Stromversorgung; max.30 W (über 2-paarige Kabel) je Anschluss
Gleichstromeingang(Steckeranschluss) Optional (separat erhältlich) 48 V – 56 VDC über externes Wechselstromnetzteil (nur isoliert gemäß IEC-Klasse II) HINWEIS 1: Der Ausgang der lokalen Stromversorgung muss von der Erdspannung isoliert sein. HINWEIS 2: Wenn die Spannung oder die lokale Stromversorgung niedriger ist als die vom PoE-Switch eingespeiste Stromspannung, sollte der PoE-Switch ausgeschaltet werden.
Stromverbrauch 1,5 W
Betriebstemperatur Von -40 °C bis 70 ºC

Es wurden Tests gemäß dem internationalen Sicherheitsstandard bei maximalen Umgebungstemperaturen von 60 ºC bei 64 W und 55 ºC bei 120 W durchgeführt.

MittlereLebensdauer Mindestens 20 Jahre
Feuchtigkeit 10 % bis 95 % (nicht kondensierend) bei 35 °C

FLEX-Base – Technische Spezifikationen

Modellnummer FLEX-Base
Teilenummer NV-FLXLK-BSE
Abmessungen 8,8 cm x 5,5 cm x 2,5 cm (L x B x H)
Gewicht 114 g
Schnittstelle:
Netzwerkinfrastruktur-
Seite (FLEX)
1 RJ45-Anschluss: UTP/STP-Kabel (2-paarig oder 4-paarig)
Schnittstelle:IEEE-Seite(IP-Gerät) (Für allgemeinen/PoE-Switch) 1 RJ45-Anschluss: unterstützt die Aushandlung mit IEEE 802.3 af/at-Switches
Stromversorgung PoE vom Standard-PoE-Switch oder externe Stromversorgung; max.50 W (über 4-paarige Kabel) oder 30 W (über 2-paarige Kabel)
Gleichstromeingang(Steckeranschluss) Optional (separat erhältlich) 48 V – 56 VDC über externes Wechselstromnetzteil (nur isoliert gemäß IEC-Klasse II) HINWEIS: Der Ausgang der lokalen Stromversorgung muss von der Erdspannung isoliert sein.
Stromverbrauch 1,5 W
Betriebstemperatur Von -40 °C bis 70 ºC

Es wurden Tests gemäß dem internationalen Sicherheitsstandard bei maximalen Umgebungstemperaturen von 60 ºC bei 30 W und 50 ºC bei 50 W durchgeführt.

MittlereLebensdauer Mindestens 20 Jahre
Feuchtigkeit 10 % bis 95 % (nicht kondensierend) bei 35 °C

Konformität und behördliche Genehmigung

EMV Emission (Klasse A für FLEX4 und Klasse B für FLEX-Link, FLEX-Base, FLEX-C): EN 55032:2012, FCC Teil 15, EN 50121-4:2015 (FLEX4, FLEX-Link, FLEX-Base) Störfestigkeit: EN 55024:2010, EN 50121-4:2015 (FLEX4, FLEX-Link, FLEX-Base)
Sicherheit UL 60950-1 2. Ausgabe 2014-10-14, CSA C22.2 No. 60950-1-07 2. Ausgabe Ed 2014-10 IEC 60950-1:2005 + A1 + A2, EN 60950-1:2006 + A11 + A12 + A1 + A2
Umgebung EU-RoHS-Richtlinie 2011/65
Kits

FLEX Extender Kits

Die FLEX Extender Kits sind Verlängerungslösungen mit einem einzelnen Anschluss.

FLEX Extender Kit mit 1 Anschluss (NV-FLXLK-XKIT)

  • 1 x FLEX-Base-Einheit
  • 1 x FLEX-Link-Adapter
  • 1 x 60 W, 55 V-Stromversorgung

FLEX Extender Kit mit 4 Anschlüssen (NV-FLX-04-XKIT)

  • 1 x FLEX-Base-Einheit
  • 1 x FLEX4-Adapter
  • 1 x 110 W, 55 V-Stromversorgung

Zubehör
Datenschutzerklärung

PoE-Leistung verfügbar für FLEX-Link, FLEX4 und FLEX-C

FLEX-Link/FLEX4 20ft (6m) 250ft (76m) 500ft (152m) 750ft (228m) 1000ft (305m) 1250 (381m) 1500ft (457m) 1750ft (533m) 2000ft (610m)
4-paariges UTP/STP-Kabel 50W 47W 44W 41W 38W 35W 32W 30W 27W
2-paariges UTP/STP-Kabel 30W 30W 27W 25W 22W 20W 17W 14W 12W
Der FLEX-Link unterstützt eine Stromversorgung von bis zu 50 W, wenn alle 4-paarigen Kabel verwendet werden, oder bis zu max. 30 W, wenn 2-paarige Kabel verwendet werden. FLEX4 kann bei 802.3af/at-konformen Geräten bis zu 120 W Strom aufnehmen und bis zu 30 W abgeben. Um Kabelverlusten und einem Anstieg der PoE-Leistung Rechnung zu tragen, kann für die Adapter FLEX-Link und FLEX4 eine lokale externe Stromversorgung verwendet werden. FLEX-Link und FLEX4 sind IEEE-konform und handeln die Leistung mit dem IP-Gerät aus.
FLEX-C 20ft (6m) 250ft (76m) 500ft (152m) 750ft (228m) 1000ft (305m) 1250 (381m) 1500ft (457m) 1750ft (533m) 2000ft (610m)
4-paariges UTP/STP-Kabel 30W 30W 30W 29W 27W 26W 25W 23W 22W
2-paariges UTP/STP-Kabel 30W 30W 27W 25W 22W 20W 17W 14W 12W
Der FLEX-C unterstützt IEEE-konforme Geräte und bis zu 30 W Strom, wenn 2-paarige Kabel verwendet werden. Verwenden Sie bei einem höheren Strombedarf stattdessen den FLEX-Link.

Registrieren Sie Ihre Chance

Sichere Produktverfügbarkeit durch Registrierung Ihrer Chance!

IP-Migration einfach gemacht

Erlernen Sie, wie NMSU über $ 1 Million und schnelle verfolgte Migration bis 3 Jahre speicherte.

 

 

Verwandeln Sie Ihren Koax

Schranken der IP-Kamerawanderung beseitigen! Lernen wie.